Keine Sperenzkes, nur Leistungen mit Herz!

*lt. Ruhrgebietssprache.de: unnötige Scherze; umständliches und nicht angemessenes Tun, das eine Sache oder einen Vorgang erheblich erschwert, verzögert oder insgesamt in Frage stellt